Litios-Newsletter Mai 2013

 

Die Weiterverbreitung – Weiterleitung des Newsletters ist erwünscht

Litios-Newsletter Mai 2013.pdf

 

Aus dem Inhalt:

  1. Metatron-Engel-Event 2013
  2. Metatron-Engel-Event auf YouTube
  3. Interview mit Lichtlord Metatron
  4. Gechannelte Meditation von Mutter Maria
  5. Metatron-Lichtuniversität
  6. Metatron-Channeling-Ausbildung 2013
  7. Seminar: Haus-Energetisierung Intensiv
  8. Aktuelle Litios-Seminare

 

 

engel  

1. Metatron-Engel-Event 2013

 

1305_news_engel_event_plakat

www.Engel-Event.com

Metatron-Engel-Event am 20. Juli 2013 in München-Germering

Reservierung von Eintrittskarten
Du kannst ab sofort Eintrittskarten für das Metatron-Engel-Event am 20. Juli 2013 in München-Germering per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch über unsere Homepage www.Engel-Event.com reservieren.

Die Tickets kannst Du dann am Tag des Events an der Kasse abholen und bezahlen. Es besteht freie Platzwahl.

Vorverkauf von Eintrittskarten
Du kannst Deine Eintrittskarten auch direkt über die Vorverkaufsstelle www.muenchenticket.de kaufen und zuschicken lassen (zzgl. Vorverkaufsgebühr).
Dein Vorteil: Wir reservieren für alle vorverkauften Eintrittskarten bei München-Ticket bis 10.00 Uhr Sitzplätze in den vorderen Reihen.

 

Tagesprogramm für München-Germering am Sa, 20. Juli 2013:

Zur Einstimmung findest du auf unserer Homepage das Tagesprogramm.

1305_news_germering_programm

Engel-Event Tagesprogramm

 

news_antje_nagula

Wir freuen uns, dass unsere Lichtschwester Antje Nagula wieder zugesagt hat.

Die Aufnahme vom Konzert in Weingarten 2012 hat ihren künstlerischen Ansprüchen nicht genügt, denn selbstverständlich entspricht dies nicht Tonstudioqualität. Deshalb gibt es keine CD vom Konzert.

Dafür kannst du ab sofort ihre neue CD "Ich bin Licht" bestellen z.B. bei www.Silenzio.de.

Dort findest du auch das wundervolle Lied "Metatron", welches speziell für unseren Metatron-Engel-Event geschenkt bzw. gechannelt wurde.

 

 

engel  

2. Metatron-Engel-Event auf YouTube

Alle Vorträge des Metatron-Engel-Events 2012 sind jetzt auf YouTube online gestellt. Du kannst dich mit dieser Energie verbinden, eintauchen und hinein fühlen, denn sie ist gegenwärtig.

Wir freuen uns, wenn du dies weiter empfiehlst:

YouTube - MetatronEngelEvent

Dies ist der Link zum Trailer des Events:

YouTube - MetatronEngelEvent - Trailer

 

 

engel  

3. Interview mit Lichtlord Metatron

Nachfolgend kannst du das Interview mit Lichtlord Metatron vom Metatron-Engel-Event 2012 in Weingarten lesen und damit meditieren.

Dagmar Herrmann stellte Fragen an die Engel und Antje "Kyria Deva" channelte die Antworten von Lichtlord Metatron

Siehe auch: Youtube.com - MetatronEngelEvent - Interview mit Metatron

 

1305_antje_eisele
Antje "Kyria Deva"
    1305_news_dagmar_herrmann
Dagmar Herrmann

1. Warum kommst Du mächtiger Engel heute hier zu uns?

Ja, Geliebte, es ist die Wahrheit, dass ich vor dem Throne stehe umgeben von Tausenden von Engeln, umgeben von den höchsten Engelchören. Gleichzeitig bin ich hier und jetzt in meiner Multidimensionalität als machtvolles Lichtwesen mitten unter euch. Ich bin hier, weil diese Energie Metatron wieder zurückkehrt auf die Erde in vollem Umfang, in voller Strahlkraft, was bedeutet für eure Herzen, dass die Energie des Ursprungs aus der ihr hervorgegangen seid, wieder zurückkehrt. Ihr erinnert euch wer ihr seid und dies ist jetzt die Zeit, Geliebte, um sich zu erinnern an den göttlichen Ursprung, den ich repräsentiere. Ihr seid die Krone der Schöpfung von Anbeginn für diese Erde und ich komme mit meinen Schwestern und Brüdern des Licht aus tiefster Demut unseres Herzens, um uns vor euch zu verneigen, um euch die Wertschätzung zurück zu schenken, die ihr selbst verloren hattet, weil wir euch lieben, weil wir Eins sind von Ewigkeit.

2. Wie kann ich auch im Alltag Kontakt mit den Engeln aufnehmen?

Geliebte, wir wissen, wir sehen und es ist wahr, dass das alltägliche Leben scheinbar eure ganze Energie zu absorbieren vermag, dass eure ganze Energie und euer Fokus oft im Aussen des Lebens und in den existentiellen Themen liegt und fokussiert ist, und doch, Geliebte, ihr habt es tief in eurem Herzen dieses göttliche ICH BIN, diese lodernde Flamme des Göttlichen und hier, Geliebte, tief in eurer Innerlichkeit ist der Kontakt, sind wir Eins. In diesem göttlichen ICH BIN in euch sind wir immer verbunden – immer – selbst wenn euer Tagesbewusstsein mit seiner Aufmerksamkeit im Aussen ist, scheinbar gefangen in den Pflichten, in eurer Arbeit. Und doch blickt nur eine Sekunde nach innen und ihr seht, ihr nehmt wahr: ich bin Eins mit der wunderbaren Welt der Engel, ich bin im Kontakt. Wir Engel können unentwegt Kontakt aufnehmen. Immer strahlen wir mit unseren liebenden Gedanken, mit unseren Schwingungen der Freude und des Lichts auf euch ein in jedem Augenblick. Es braucht nur ein wenig Übung, den Fokus für kurze Momente von aussen nach innen zu lenken. Vergleichbar mit eurem Atem: ihr atmet ein und aus. Ihr könnt nicht nur ausatmen, es ist wichtig die Kraft im Inneren zu sammeln, sich zu verinnerlichen, die Energie aus eurer inneren Quelle der Kraft hervorzuholen.

Dazu braucht es nur einen kurzen Moment der Verinnerlichung. Sobald ihr euch daran gewöhnt, dann werdet ihr uns wahrnehmen können. Sagen wir alle 1-2 Stunden ein paar Atemzüge der Verinnerlichung vornehmen, ein kurzer Kontakt: "Engel ihr seid doch bei mir, ich weiß es, lasst es mich fühlen, lasst mich die Umarmung fühlen!" Übt euch darin und ihr werdet große, mächtige Fortschritte machen. Denkt einmal daran wie lange ihr als Kind brauchtet um Schreiben und Lesen zu lernen.

Ich prophezeie euch: ein wenig Übung, den Fokus der Gedanken nach innen lenken, hinein fühlen in unsere Welt der Feinheit, des Zartgefühls, der Leichtigkeit und ihr habt es in kürzester Zeit, denn es ist in euch. Diese Fähigkeit Kontakt aufzunehmen wurde in euch gelegt von Anbeginn. Nur habt ihr sie nie angewendet oder ihr habt sie einschlafen lassen. In jedem Moment könnt ihr sie wieder erwecken. Es ist alles in euch. Ihr seid vollkommen erschaffen auch in eurer seelischen und geistigen Struktur. Es gibt nichts zu verbessern. Es heißt nur einfach annehmen und Ja zu sagen: Ja, ich bin Licht von wahrem Licht. Und so ist es.

3. Was ist der beste Schutz vor geistigen Angriffen?

Ja, Geliebte, es ist wie ihr wisst eine Tatsache auf dieser Erde, dass unzählige Wesenheiten inkarniert sind. Gleichzeitig existieren auch geistige Wesenheiten, die ihr zwar nicht sehen könnt, die dennoch Realität sind. All diese Wesenheiten fühlen sich hier auf dieser Erde beheimatet. So es ist auch erlaubt, da diese Erde eine große Möglichkeit ist für alle Wesenheiten, von den untersten Sphären bis zu den höchsten Ebenen des Lichts hierher zu kommen und hier eine gemeinsame Heimat zu finden, um gemeinsam etwas zu lernen oder vor allem, damit Wesenheiten, die schon lange Zeit kein Licht mehr sahen die Möglichkeit erhalten aufzusteigen. So ist die Erde aus unserer Sicht der Dinge ein Portal ins Licht und ein Portal der Gnade. Diese Situation bleibt bestehen bis die 5. Dimension oder eine noch höhere Schwingungsebene erreicht sein wird.

Für euch, Geliebte, bedeutet es, wenn ihr dunkle Wesenheiten fühlt – ich möchte fast sagen freut euch darüber – dass eure Wahrnehmung gewachsen ist. Dies bedeutet gleichzeitig, dass ihr uns Engel des Lichts auch besser wahrnehmen und fühlen könnt. Für euch ist dies eine Herausforderung in der Liebe zu wachsen. Stellt euch vor und fragt euch: was geschieht wenn Erzengel Michael kommt und er sieht eine dunkle Wesenheit? Was wird er tun? Er wird mit seinem machtvollen Lichtschwert ausstrahlen. Ihr könnt dies ebenso: genau in das göttliche Bewusstsein dieser Wesenheit einstrahlen, so dass diese Wesenheit daran erinnert wird, wer oder was sie in Wahrheit ist, nämlich Licht von wahrem Licht. Das Licht des Lichtschwerts wird dieser Wesenheit erklären, dass es nicht in der göttlichen Ordnung ist andere Wesen anzugreifen, sondern dass es viel harmonischer, viel sinnvoller, viel kraftvoller ist, sich direkt aus der göttlichen Urquelle zu ernähren.

Mit der Hilfe dieses Lichtschwerts, mit der Hilfe der Engel, die euch begleiten, mit dem Bewusstsein, dass es nur auf die Stärke und kraftvolle Ausstrahlung der Liebe ankommt, werdet ihr wachsen. Es liegt in eurem Plan in diesen Situationen zu wachsen und ihr bemeistert sie mit Hilfe von unzähligen Lichtwesen, die bereit sind in jedem Augenblick bei euch zu sein. Und so ist es.

4. Was kannst du mir raten, damit das Manifestieren besser funktioniert?

Ich als ein Ur-Lichtschöpfer bin im beständigen Strom der Urschöpfung, in den beständig aus dem all-sehenden Auge Gottes fließenden Urschöpfungsgedanken, die das ganze Universum durchfluten und befruchten. Auf allen Planeten und Sternen des Lichts entsteht unentwegt Neuschöpfung, denn es gibt keine Wiederholungen, alles ist unentwegte Neuschöpfung und so ist es wichtig für euch in diesen Strom der Urschöpfung einzutreten, euch jetzt und hier mit diesem Urquell aus dem all-sehenden Auge Gottes durchfluten zu lassen und eure Gedanken klarer auszurichten. Denn, je reiner und klarer eure Gedankenkörper sind und eure emotionalen Lichtkörper, desto mehr Licht verdichtet sich in euch und die Schwingung um euch nimmt zu, die Lichtdichte nimmt zu. Wie automatisch zieht ihr alles, was euch wichtig ist zu euch. Ja, ich möchte noch sagen, die göttliche Flamme in euch ist so programmiert, um es in menschlichen Worten zu sagen, dass sie alles zu euch zieht aus dem gesamten Universum, alle Energie, auch alle Materie kann sie zu euch ziehen, dessen ihr benötigt. Darum sagen auch die aufgestiegenen Meister immer wieder: "Ich habe alles in mir".

Ebenso ist es in dir, Seele. Lerne in diesen Kontakt zu gehen, lerne das Urschöpfungslicht wie ein Magnet durch deine Liebe, durch deine Herzensöffnung zu dir zu ziehen. Du kannst es an Mutter Erde sehen, dir ein Beispiel nehmen. Mutter Erde ist ein Magnet für das Urlicht. Wie prachtvoll ist sie! Unzählige Wesenheiten leben auf ihr und immer wieder neu ist die Schöpfung. Sei bereit in diesen Strom einzutreten! Und so ist es.

5. Wie kann ich Menschen begegnen, die sich Spirituellem verschließen?

Geliebte, ihr habt heute gehört, dass selbst wir Engel, wenn wir den Menschen zur Seite stehen oft arbeitslos sind, so würdet ihr es bezeichnen, obschon wir immer gleichzeitig in den höheren Dimensionen des Lichts tätig sind. Wenn wir es menschlich ausdrücken würden wären auch wir manchmal traurig darüber, dass wir nicht gehört werden und doch erheben wir unseren Blick und sehen über die Jahrtausende hinweg die Entwicklung einer Seele. So mag es sein, dass es für eine Seele schon ein großer Fortschritt ist überhaupt einen solchen Partner, wie ihr es seid, zur Seite zu haben und immer wieder im Herzen entzündet zu werden. Geht noch tiefer in die Herzen der Menschen hinein, fühlt hinein so wie wir Engel es tun und seht, spannt den Bogen über die Jahrtausende und freut euch über die kleinsten Fortschritte. Was ihr den Menschen schenken könnt, die sich verschließen: gewährt ihnen in Liebe die Freiheit sich in jedem Augenblick zu entscheiden ihren Weg selbst zu erwählen.

Wie ihr immer Kontakt aufnehmen könnt zu jeder anderen Seele, zu jedem Menschen, das wisst ihr schon, denn in jedem Menschen ist diese Flamme des All-Eins. Entzündet sie in eurem Herzen, reicht die Flamme weiter, und ihr verbindet den nächsten, die Schwester, den Bruder mit dem göttlichen All-Eins. Ihr werdet erleben, dass eine ganz neue Ebene der Kommunikation entsteht. Das Größte ist, wenn ihr dem anderen dann noch in Liebe die Freiheit schenkt, das zu tun und zu wirken, genau den Fortschritt zu erlangen wie sie oder er es selbst wünschen.

Entzündet die innere Herzensflamme, schenkt die Blume des Leben, das ist die göttliche Matrix des All-Eins mit der wir alle hier und jetzt und von Ewigkeit zu Ewigkeit verbunden sind, All-Eins sind. Weil ihr dachtet ihr seid getrennt, habt ihr oft Schmerzen in euren Herzen, Schmerzen der Sehnsucht, der Trauer, der Wut empfunden. Doch in Wahrheit und das wisst ihr jetzt tief in euch, ist die Gewissheit: Wir sind Eins.

6. Was sagst Du zu Geheimgesellschaften wie den "Illuminaten"?

Geliebte, ich als Urlichtschöpfer, Mitschöpfer diese Universums, sage euch, die machtvollen Lichtkonzilien der Ewigkeit, wie Hohepriester Melchisedek, die Avatare, die Urlichtschöpfer, die Sonnenschöpferlords, sie haben den Verlauf der Zeiten geschaut, das Alpha und das Omega des Universums. Aus dem Herzen Gottes empfangen wir den nächsten Plan der Evolution, die nächste Phase der Evolution und dies gilt auch für diese Erde. Diese Erde ist in der Hand Gottes, in der Hand der Lichtmächte, der Lichtkonzilien, die die Schicksale lenken, die Epochen, die Zeitenläufe – so wie die Sonnenschöpferlords, die die Bahn der Sonnen lenken, die Logos der Sonnen und die Planeten folgen der vorgegebenen Bahn. Es existiert keine Macht, die sich dieser Lichtmacht entgegenstellen kann.

Verbindet euch mit diesen Lichtmächten, verbindet euch mit uns hier und jetzt und wenn ihr dies tief, tief in euren Herzen wahrnehmt, wer oder was könnte euch noch Schaden zufügen? Was kann euch geschehen? Lasst alles los, denn jeder Gedanke an Angst bindet eure Energie wieder in diese Richtung. Richtet euch vielmehr aus, seid klar in eurer Entscheidung, entscheidet in euren Herzen: Ich bin Eins mit der höchsten Lichtmacht dieses Universums und keiner anderen Macht. Dies ist die Entscheidung in euren Herzen und dann ist es so. Dann strahlt ihr dieses Licht aus, dieses Bewusstsein.

Hohepriester Melchisedek hatte im Urbeginn zum Beispiel den Orden der Illuminaten ins Leben gerufen. Doch ihr wisst wie es oft ist im Laufe der Zeit, was menschliches Wirken daraus macht, wenn das Ego des Einzelnen mit ins Spiel kommt, das Streben nach Macht, nach Besitz, Gier, alles was ihr so kennt an Ego Strukturen. Dann entfernt sich dieser Lichtorden eben vom Ursprung, von den ursprünglichen Lichtmächten, die sie ins Leben riefen, was jedoch nicht bedeutet, dass sie, die Illuminaten, die Lenker des Schicksals der Erde sein könnten. In Wahrheit ist es beschlossen, dass diese Erde aufsteigt und es ist jetzt schon in vollem Gange und in euren Herzen ist es bereits Realität. Sobald ihr in der Schwingungsfrequenz des Aufstiegs, der 5. Dimension seid, dann seid ihr in der Frequenz der wahren Lichtmächte und keine andere Macht hat mehr Zugriff. Seid klar ausgerichtet, vertraut, ihr seid so machtvoll in eurem Licht. Und so ist es.

Heute bitte ich euch, ich Metatron, dass ihr diese Lichtmacht, die einströmt aus dem ewigen Sein, aus den Lichtkonzilien der Ewigkeit, dem Urlichtkonzil des Ain Soph, dem Ursprung des Lichts, dass ihr es in euren Herzen aufnehmt und weiterleitet über die ganze Erde und besonders dort wo jetzt Entscheidungen getroffen werden, wo scheinbar Regierende wieder Macht erhalten. So ist es, Geliebte. Wir sind Eins, wir sind All-Eins. Ich Bin das Ich Bin.

 

 

engel  

4. Gechannelte Meditation mit Mutter Maria

Channeling während der Diamant-Lichtpriester-Ausbildung Teil 1
Geführte Meditation: das vereinigte Herzchakra – Die Chakren in der Urkristallform
gechannelt von Kyria Deva

Vorab zur Einstimmung wurde das Initiierungs-Channeling
der Prisma-Kugel "Tautropfen von Mutter Maria" vorgelesen.

Geistige Schauung von der Prismakugel:
Ich schwebe durch das Firmament und ich sehe einen Lichttrichter. Auf der einen Seite eng, auf der anderen Seite auslaufend. Der enge Teil saugt uns an, nimmt uns auf und spiralförmig, in einem Sog werden wir in die Höhe katapultiert durch diesen Trichter auf eine Sphäre, die voller Farben, voller Licht ist und wir fallen in diese Sphäre wie in Wolken gebettet. Ich sehe ein Paradies mit wunderbaren Blumen, Bäumen, Bächen, Seen. Ich spüre, in dieser Sphäre unterhalten wir uns in Gedanken, telepathisch. Unsere Körper sind feinstofflich, kristallin. Hier können wir uns einfach gehen lassen, loslassen, alles hinter uns lassen, ja ich möchte fast sagen: spielerisch zusammen sein, fröhlich. Wir können uns telepathisch fortbewegen, wir können fliegen, wir können uns fallen lassen und kommen an auf einem weichen Bett – wir sind einfach und was wir uns wünschen, stellen wir uns vor und wir haben es – wunderschön, kindlich rein, fröhlich und freudig – eine Sphäre, in der wir uns auch oft im Tiefschlaf befinden, um wieder Energie zu tanken, Energie zu atmen, neue Kraft.

Jetzt sehe ich die göttliche Mutter in Begleitung von vielen Engeln. Sie steht auf einer Anhöhe und hält die Prismakugel und durch die vielen Facetten fallen Tautropfen auf unser geistiges Auge. Sie lächelt und ich werde durch einen Sog wieder auf die Erde transportiert durch einen Lichtkanal. Ich sehe die Prismakugel über der Erde und unter der Erde und die Tautropfen umhüllen die Erde wie Lichtfäden, schützen und hüllen sie ein. Ich sehe sie jetzt vor unserem geistigen Auge, wie sie uns erleuchten und unser geistiges Auge erhellen.
So ist es.

Mutter Maria spricht über die Prismakugel:
Geliebtes Lichtkind meines Herzens, ich senke die liebevollen Energien der Regenbogensphäre hier hinein in diese wunderbare Prismakugel. Sie bringt diese Sphäre zu dir. Die Räume werden erfüllt mit traumhafter Ausstrahlung, märchenhaft wie entrückt und doch hier und jetzt, wie in den Träumen deiner Kindheit: Sanft und zart berührt es dich, erhebt es dich, wiegt dich die Zartheit meiner Liebe. Wie ein Streicheln umhüllt es dich und umweht es dich und du kannst immer wieder auftanken in diesen Räumen bei Tag und bei Nacht wie entrückt, wie entzückt und doch im Hier und Jetzt – märchenhaft und doch real, ein Hinübergleiten und Hinüberschweifen und doch im Hier und Jetzt sein, beides zugleich in einem und euer Herz bewegt sich und wogt. Ja, all deine Zellen bewegen sich sanft, schwingend, so wie ein Blatt im Wind tanzt. Blumen streue ich aus in den Räumen, feine Düfte verbreiten sich, Friede und Ruhe kehren ein in dir:

"Sei ganz friedlich, sei ganz ruhig,
alles ist gut, alles kommt gut.
Das Leben ist ein Spiel.
Das Leben führt zum Ziel.
In dieser kindlichen Pracht
ist es vollbracht."

Es verzaubert jeden Raum in einen kleinen Palast – Reichtum in dir und um dich wie ein kleines Märchenschloss und doch real. Ja, die Kinder meiner Liebe will ich auf Rosen betten und einhüllen in sanfte Schwingen und an nichts soll es ihnen fehlen. So wird es gelingen! So wird jedes Werk, das deinem Herzen entspringt, gelingen. So kannst du nicht mehr fehl gehen. So werden deine Schritte gelenkt. Wie auf Wolken sollst du gehen. Und so ist meine mütterliche Liebe: Sie hüllt dich ein in diesen wogenden Duft, in das Spiel der Farben, in die Sanftheit und Zartheit. Und so bist du getragen auf sanften Schwingen wie in deinen sanftesten Träumen. Und feinste Essenzen – Tautropfen des Himmels – schenke ich dir: ein zu Form gewordener Tautropfen meiner Liebe.

So heißt diese Prismakugel "Tautropfen von Mutter Maria" und so ist es.
Sei gesegnet in meiner Liebe, in der Liebe des Vaters, des Sohnes und in meiner Liebe. Amen.

Jetzt nachfolgend die gechannelte Meditation
aus der Diamant-Lichtpriester-Ausbildung Teil 1

1305_news_prismakugel
Prismakugel

Wir sind hier in einem Lichttempel, den die Engel errichtet haben, für diese Tage. Ein Lichttempel von machtvollen Säulen. Jede Säule ist ein Erzengel. Erzengel behüten diesen Raum. Die Engel der Regenbogensphäre strömen ein. Es sind die Engel von Mutter Maria. Die Frequenz der Urgöttin, der reinen Liebe betritt den Raum, betritt diesen Lichttempel. In diesem Lichttempel sind wir geborgen, umgeben, eingehüllt von Engelsschwingen, behütet. Wir können einfach sein, alles loslassen vom Draußen der Welt, von den vergangenen Tagen, vom Herkommen, nichts ist mehr wichtig.

Einzig du, Seele, bist jetzt im Zentrum dieses Tempels. Du kannst einfach sein, und geschehen lassen. Keine Leistung ist notwendig, keine Anstrengung, keine Arbeit, einfach sein, bereit sein, bereit sich dieser Liebe hinzugeben, einfach sein, Gedanken fließen von uns ab, werden nicht mehr gebraucht, die Welt dreht sich einfach weiter. Wir können ganz loslassen, Verantwortung jetzt loslassen. Ganz sein und in die vollkommene Entspannung der Seele eintauchen. Mitten unter den Engeln die Seele baumeln lassen.

Im Zentrum dieses Tempels ist die reine Liebesflamme der Göttin. Die Göttin betritt den Raum mit der strahlenden Liebesflamme ihres Herzens und senkt sie ins Zentrum dieses Tempels. Die Präsenz der reinsten Liebesflamme der Göttin. Und so können wir uns öffnen, dieses Licht atmen und dieses Licht sein. Denn du, Seele, bist geboren aus dieser Liebesflamme, aus der Liebe der Göttin. Geborgen in dieser Liebe hast du dich entwickelt, in dieser Liebe war die Schöpfung deiner göttlichen Wesenheit. Jetzt kannst du wieder eintauchen in diese Liebesflamme der Göttin. In die Liebesflamme der Göttin, die jetzt ihre Energie weithin ausbreitet, wie einen mächtigen Mantel den ganzen Tempel einhüllt. Weit darüber hinaus strahlt die Liebesflamme ihres Herzens und die ganze Schönheit der Urgöttin Mutter Maria. Sie ist die Göttin der schönen Liebe.

Ihre Liebesflamme entzündet sich in unserem Scheitelchakra. Das Scheitelchakra öffnet sich, atmet diese Liebe ein, entspannt sich und entblättert sich zum tausendblättrigen Lotus zu einem wundervollen kristallinen Gebilde. Atmet Licht ein und aus. Lässt alles los an Schatten und Vergangenheit, ist einfach im Hier und Jetzt, entfaltet sich zur vollkommenen Blüte und ist verbunden über das Herz der Göttin zum Urquell. Zum Urthron der göttlichen Allmacht von Vater Mutter Gott.

Licht einatmen und ausatmen, so entzündet sich das geistige Auge. Die Liebesflamme der Göttin befreit und reinigt unsere geistige Sicht der Dinge, unser Bewusstsein, so dass du fähig bist, das Göttliche zu sehen, klar zu sehen, das Licht in jeder Situation zu sehen und zu entzünden. Dass du fähig bist, die lichtvolle Zukunft zu schauen, die dir bereitet ist. Das geistige Auge entfaltet sich und verwandelt sich in seine Urkristallform, wunderschön anzusehen, strahlend und rein. Befreit von dunklen Gedanken der Vergangenheit, entzündet von göttlichen Inspirationen.

Die Liebesflamme der Göttin entzündet das Halschakra, das sich weit entfaltet, strahlend ausbreitet, und alles loslässt an Ängsten, an Bedrängnissen, an Kämpfen im Außen, sich zu rechtfertigen, sich zu verteidigen, sich durchzusetzen, seinen Willen zu äußern. Es entfaltet sich zu göttlicher Schönheit und Größe und es fließen die Worte Gottes von Klarheit, Bestimmtheit, von Reinheit, von ewigem Sein. Licht einatmen und ausatmen im Halschakra und dunkle Worte und dunkle Gedanken loslassen.

Die Liebesflamme entzündet sich mitten in unserem Herzchakra und lodert hoch empor, entfaltet sich, reinigt und befreit unser Herz, von allem, was nicht in der Liebe war, von allen Schmerzen, Enttäuschungen. Die Liebesflamme befreit und bahnt sich den Weg zu unserer inneren Göttlichkeit - und das göttliche Herz in uns beginnt zu schlagen, der Herzschlag Gottes in uns.
Fühle tief und höre tief, denn dein Herz schlägt im Einklang mit dem ewigen Herzschlag Gottes, des Universums. Das Herz entfaltet sich zu voller Größe und Strahlkraft und verwandelt sich in seine ursprüngliche Kristallform und Lichtgestalt.

Die Liebesflamme der Göttin entzündet den Solarplexus. Wir fühlen tief hinein und lassen los: alles was uns manipuliert hat, was uns kontrollieren wollte, wo wir nicht in unsere Macht getreten sind, in unsere Strahlkraft. Wo du dachtest, andere Mächte seien stärker als die göttliche Macht in dir, wo du der Illusion im Außen der Welt nachgegeben hast, illusionären Mächten.
Die Liebesflamme der Göttin entzündet deine Strahlkraft, deine göttliche Macht und Kraft, wie eine Sonne erstrahlt dein Solarplexus, atmet Licht ein und aus. Licht einatmen und ausatmen.

Die Liebesflamme der Göttin entzündet das Sakralchakra mitten im Bauchraum, befreit es von dem alten Frust, von tiefen Ängsten auf dieser Erde gefangen zu sein. Das Sakralchakra atmet auf, dehnt sich aus, atmet die Freude und Leichtigkeit ein, die kindliche Leichtigkeit, die spielerische Freude erwacht wieder. So erwacht auch die Kreativität. Du lässt allen Frust los, alle Unlust, alle Traurigkeit, übergibst es in die Liebesflamme der Göttin und so atmet dieses Chakra die himmlische Freude die Leichtigkeit des Seins – einfach sein.

Alle Chakren atmen Licht ein und aus. Im Rhythmus des Eins-seins. Das Basischakra entzündet sich. Es entfaltet sich unter dir. Du siehst den mächtigen Lotus auf dem du ruhst unter dir, wie er sich ausdehnt und ausbreitet, viel Raum einnimmt. Alles Vergangene der Familie, der Erde fließt einfach ab. Der mächtige Lotus ist in seiner vollen Blüte und verbindet sich über Lichtbahnen bis zum Herzlotus von Mutter Erde zum Herzen der Erde, zum göttlichen Herzen von Lady Gaia.

Jetzt bist du eins mit dem Herzen der Göttin, mit dem Herzen Gottes und dem Herzen der Göttin und dem Herzen der Erdgöttin. Ununterbrochen strömt das Licht aus dem Herzen Gottes, aus dem Herzen der Göttin durch dich zum Herzen der Erde und zurück, ein ununterbrochener Strom von Licht und alle Chakras atmen wie ein Chakra – die Liebesflamme einatmen und ausatmen – die Liebesflamme einatmen und ausatmen.

Im Tempel der Göttin bist du geborgen, im Tempel der Göttin ist ihre Strahlkraft, ihre unendliche Liebe zu Allem-was-da-ist. So wird dein Herz zu einem Tempel, zu einem Göttinnentempel, deine ganze Seele, deine Aura.
Geliebte, dieser Tempel strahlt aus über die ganze Erde und in die Erde, in die tiefsten Schichten der Erde, dort wo Seelen noch gefangen sind seit Jahrhunderten und Jahrtausenden. Zur Erlösung und Befreiung dieser Gefangenen strahlt es ein in dieser bedingungslosen Liebe und Gnade in der ihr jetzt schwingt, in der ihr seid.
Immer wenn ihr etwas in euch erlöst geschieht das niemals nur für euch allein, sondern ihr erlöst mit im großen Plan im globalen Erlösungsplan, im globalen Befreiungsplan. Und so ist es.

Du kannst von Herz zu Herz mit der Göttin sprechen, tiefen Herzensaustausch halten.

 

 

engel  

5. Metatron-Lichtuniversität

Die Akademie des Goldenen Zeitalters

news_avatar_diamant_set_box
Avatar-Diamant-Set

Die Akademie des Goldenen Zeitalters

Für alle Diamant-Lichtpriester - die Evolution schreitet voran

Datum: Fr. 11. Oktober 2013 -
So. 13. Oktober 2013
Uhrzeit: jeweils 09.00-17.30 Uhr
Referenten: Engelsmedium Kyria Deva und Edwin
Kursgebühr: € 440,00 / CHF 575.00
Vorab wichtig: Diamant-Lichtpreister-Ausbildung
Details: Metatron-Lichtuniversität

Ort der Ausbildung:
Seminarzentrum Sonnenstrahl
Sebastian-Kneipp-Strasse 1
88353 Kisslegg
Tel: 0049 - (0)7563 - 189 0
Fax: 0049 - (0)7563 - 189 100
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de

 

Intention der Ausbildung:

Die Evolution deines Lichtbewusstseins schreitet voran.
Diese Ausbildung ist von Lichtlord Metatron für alle Diamant-Lichtpriester gewünscht und wurde uns im Laufe der letzten beiden Jahre gechannelt. Es ist eine Lichtuniversität, die dich mit den göttlichen Universitäten verlinkt. So kannst du selbst intensiver und effektiver von der Universellen Weißen Bruderschaft und den Sternengeschwistern geführt und unterrichtet werden.
Erlebe und lerne eine machtvolle und wirkungsvolle Lichttechnik für geistige Operationen und geistige Heilungen mit metatronischer Präzision.

Besonders wichtig in diesen 3 Tagen:
Freude – Lachen – Feiern – Wiedersehen
Es ist das Treffen der Diamant-Lichtpriester

Ausbildungsinhalte der Lichtakademie

Einweihung in die Lichtuniversität der Avatare

Topaktuelle Themen für das Goldene Zeitalter wurden uns geschenkt, die du in der Ausbildung erfahren und erleben kannst

Ausschnitt aus dem Inhalt:

  • Der goldene Christus-Lichtkörper - der Christus-Avatar erwacht in dir
  • Der 3-fache Feuerring Gottes mit Valiant Thor dem Venusier
  • Der Ur-Genesis-Code des Adam Kadmon
  • Aktiviere das Meisterbewusstsein deines physischen Körpers
  • Geistige Heilung, geistige OP, Licht-OP mit metatronischer Präzision
  • Praktische Anwendungen und Partnerübungen
  • Meditationen, Einweihungen und Channelings mit Lichtlord Metatron, Hohepriester Melchisedek, Lord Sananda, den Erzengeln, Avataren, Göttinnen, Sternengeschwistern, Lichtdevas uvm.
  • Meditationen mit dem Merkaba-Lichtgenerator
  • Einweihung in den Melchisedek-Stab diamant

Der Ausbildungsplan ergibt sich aktuell, da wir uns vom göttlichen Strom leiten und belehren lassen. Wir stellen uns auf die Wünsche der Universellen Weißen Bruderschaft und der Licht-Universität von Lichtlord Metatron, Hohepriester Melchisedek und Lord Maitreya, dem übergeordneten Weltenlehrer ein.

Worte von Metatron und Lord Sananda:
Dies ist die Geburt des neuen Goldenen Zeitalters in dir. Aktiviere die Schöpferfrequenz jetzt.

 

 

engel  

6. Metatron-Channeling-Ausbildung 2013

Metatron wünscht für 2013 wieder eine Channeling-Ausbildung:

news_diamant_stab_des_avatars
Diamant-Stab des Avatars

1. Teil: 07.-09. Juni 2013
2. Teil: 20.-22. September 2013

Uhrzeit: jeweils 9.30 – 18.00 Uhr / So – 16.30 Uhr
Referenten: Engelsmedium Kyria Deva und Edwin
Kursort: Camphill Ausbildungen
Seminarraum im EG
Lippertsreuter Str. 14a
88699 Frickingen am Bodensee
Kursgebühr: € 395,00 / CHF 530.00 je Ausbildungsteil
Voraussetzung: keine
Litios-Seminare erwünscht

Worte von Metatron:
Du bist das Schlüsselportal des Aufstiegs, ein reiner göttlicher Kanal für das neue Lichtbewusstsein.

Details:
Metatron-Channeling-Ausbildung Teil 1
Metatron-Channeling-Ausbildung Teil 2

 

 

engel  

7. Seminar: Haus-Energetisierung Intensiv

Eine Vertiefung in das Thema Hausharmonisierung und Erdheilung

1305_news_spiegel_von_amenti
Spiegel von Amenti
Datum: Do. 27. Juni 2013
Uhrzeit: 12.30 - 19.00 Uhr
Referenten: Edwin Eisele und Markus Mahler
Kursgebühr: € 98,00 / CHF 134.00
Mitbringen: evtl. Haus- oder Wohnungsplan,
Pendel, Tensor
Wetterfeste Kleidung
Voraussetzung: keine

Details: Seminar: Haus-Energetisierung Intensiv

Kursort:
Seminarzentrum Sonnenstrahl
Sebastian-Kneipp-Strasse 1
88353 Kisslegg
Tel: 0049 - (0)7563 - 189 0
Fax: 0049 - (0)7563 - 189 100
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de

Du lernst Schritt für Schritt
Gebäude, Räume und Gebiete energetisch zu erfassen und zu harmonisieren

Kursthemen:

  • Auf einem festgesteckten Parcours im Freien lernst du konkret:
  • Wahrnehmen, Erfühlen Auffinden, Analysieren, Erkennen und Erleben von Störfeldern
  • Wie fühlt sich was an?
  • Erdstrahlen, Wasseradern, Erdverwerfungen, technische Strahlungen, geopathische Störzonen ermitteln, auffinden und harmonisieren
  • Geistige Störfelder erkennen und reinigen
  • Möglichkeiten zur Erdheilung
  • Energetisieren und Harmonisieren mit Litios-Lichtkristallen, Erzengeln, Engeln, Lichtdevas...
  • Meditation zur Hausharmonisierung und Fernmeditation für Häuser/ Wohnräume/ Arbeitsplätze

Erstelle mit den Engeln einen Lichttempel bei dir zu Hause

 

 

engel  

8. Aktuelle Litios-Termine

Eine Übersicht aller Seminare und Meditationen findest du im aktuellen Newsletter oder hier:
Übersicht Seminare
Übersicht Meditationen

 

 

 

Lichtvolle Grüße

news_litios_team_2013
Antje "Kyria Deva" und Edwin Eisele

mit dem gesamten Litios-Team und dem himmlischen Litios-Konzil

Litios-Lichtzentrum
Alte Poststr. 37
D - 88690 Oberuhldingen am Bodensee
Tel. 07556 - 929080
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.Litios.com
www.Engel-Event.com

 

 

Suchen

Login

Warenkorb

Ihr Warenkorb
Leerer Warenkorb

Neue Lichtkristalle

Litios im TV

Newsletter