Litios-Newsletter März 2013

 

Die Weiterverbreitung – Weiterleitung des Newsletters ist erwünscht

Litios-Newsletter März 2013.pdf

 

Aus dem Inhalt:

  1. Metatron-Engel-Event 2013: in München & Weingarten
  2. Das goldene Jahr 2013
  3. Metatron und die Hathoren: Reinigungsmeditation
  4. Frage an Metatron wegen eines Unfalls nach dem Engel-Event
  5. Litios intern
  6. Litios-Termine 2013 – Seminare und Meditationen

 

 

engel  

1. Metatron-Engel-Event 2013 in München & Weingarten

 

1211_news_engel_event_banner

20. Juli 2013 in München
9. + 10. November 2013 in Weingarten

news_engel_event_2013

Besuche die neu gestaltete Homepage: www.Engel-Event.com

Nach dem großen Erfolg 2012 haben wir uns dieses Jahr für 2 Engel-Events entschieden.

Für beide Events hat auch meine/unsere Lichtschwester Antje Nagula wieder für das Konzert zugesagt.

Einige Stimmen von Besuchern 2012:

"Von ganzem Herzen möchten wir uns bei Euch bedanken, für die wundervollen, erlebnisreichen Tage beim Engel Event in Weingarten. Es war so liebevoll organisiert und geführt, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Ihr habt uns beschenkt mit sehr bewegenden Momenten und Eindrücken, die uns auf unserem spirituellen Weg sicherlich weiterhelfen... DANKE DANKE DANKE."

"Heute möchte ich mich nochmal aus ganzem Herzen bei Euch bedanken für das wundervolle Wochenende in Weingarten."

"Ich schicke der gesamten Litios-Crew noch ein riesiges DANKESCHÖN hinterher. Es war einfach gigantisch."

 

 

engel  

2. Das goldene Jahr 2013

 

news_engel_erde

Aus dem Litios-Newsletter Januar 2013 Canada:

The GOLDEN FLOW from the Divine Primordial Sun is coming to the Earth now.

It is radiating, shining and expanding, the infinite radiance of the Divine Sun.

Mighty energies of Grace and Redemption are flowing for the entire Earth and for you personally.
The spiritual light pervades all matter and illuminates it. There is nothing but Light.

(Lord of the Light Metatron – channeled by Kyria Deva)

 

Das Portal der goldenen Zukunft für 2013

Meditation mit dem Diamantportal und der goldenen Avatar-Diamant-Essenz

news_tor_des_aufstiegs_diamant_blau
Tor des Aufstiegs diamant

Channeling von Lichtlord Metatron und den Erleuchteten

Meditation und Einführung: wir gehen zurück über Raum und Zeit mit dem goldenen Gnadenstrom und erlösen alle Themen von 2012 und weitere karmische Energien

Geliebte, dies ist Metatron der Strahlende mit den Avataren der Ewigkeit. Ihr erhebt euch über Raum und Zeit in das übergeordnete Bewusstsein eures Hohen Selbst, eurer Hohen-Selbst-Frequenz. Immer, wenn ihr aus dieser Position heraus Erlösungsarbeit leistet, eure Wurzeln vergoldet, sei es familiär, persönlich oder planetar, immer, wenn ihr den goldenen Gnadenstrom der Erlösung fließen lasst über Raum und Zeit, dann öffnet ihr gleichzeitig ein Portal in die goldene Zukunft. Denn, das was ihr in der Vergangenheit vergoldet und erlöst, fließt euch dann in der Zukunft zu, begegnet euch dort wieder - als Gnade, als Barmherzigkeit Gottes, als Geschenk aus dem Herzen Gottes, aus dem goldenen Herzen der Göttin selbst.

Heute, hier und jetzt öffnet ihr ein Portal in eure goldene Zukunft. Dadurch sind sie wieder Eins: Vergangenheit und Zukunft schwingen in derselben gold-brillantenen Lichtschwingung der reinsten Gnade und Erlösung. dieses Gold geht euch voraus. In der Zukunft erntet ihr und ihr pflückt die goldenen Früchte in der Zukunft, die ihr in der Vergangenheit gesät hattet. Diese Früchte gehen auf in der Zukunft. Die Ernte ist in eurer goldenen Zukunft. Ihr geht in der Meditation zurück in der Zeit und ordnet die Energien neu. Dadurch ändert sich konkret eure goldene Zukunft.

Zudem hat die Göttin der Ewigkeit für jeden Tag des Jahres 2013 ein goldenes Herz auf euren Weg gelegt. An jedem Tag begegnet euch ein goldenes Herz der Göttin, was bedeutet, die Frucht der Gnade geht auf, ihr könnt ernten. Was ihr in der Vergangenheit harmonisiert und erlöst habt, kommt euch dann als Ernte entgegen. Und die Göttin legt ihren Reichtum, ihr goldenes Herz dazu - oben drauf. Sie vermehrt und potenziert eure Früchte, eure Schätze, die ihr durch diese Liebe und innere Bereitschaft jetzt erlöst.

Gleichzeitig können mit euch durch dieses goldene Portal alle gehen, alle Seelen, die bereit sind sich mit euren Herzen zu vereinen, sie werden mit hinein genommen. Es ist ein Sog, der euch dorthin zieht, wie ein Magnet in diese goldene Zukunft. Durch dieses goldene Portal geht ihr und alle anderen Möglichkeiten lasst ihr los. Ihr geht durch das goldene Portal der Gnade, durch das Portal von Fülle, Fluss und Reichtum des Universums und es regnet jeden Tag die Schätze des Himmels über euch herab, den unendlichen Reichtum.

Darum werden wiederum, ihr würdet sagen, alte Brücken hinter euch abgerissen. Diese alten Wege geht ihr nicht mehr. Es sind die Wege der Vergangenheit, der Dunkelheit, der Trauer, der Schmach, des Schmerzes und Leide. Diese Brücken werden abgerissen hinter euch und vor euch öffnen sich das goldene Portal und die Regenbogenbrücke in das Goldene Zeitalter, in das verheißene Land.

Das ist das Goldene Zeitalter.

Alle Seelen, die bereit sind, seien es eure Ahnen, eure irdische Familie oder eure Lichtfreunde, mit der ihr hier auf dieser Erde Kontakt habt, all jene die bereit sind sich mit euren Herzen in Liebe zu verbinden, gehen mit euch durch dieses Portal hindurch.

Ihr eröffnet das Portal und alle gehen hindurch. Es ist das goldene Portal für euer Hier und Jetzt im Jahr 2013, in dem sich wiederum vieles lichtvoll manifestieren darf. Alte Hütten werden abgerissen, goldene Paläste werden errichtet, herrliche Tempel, wunderschöne Gärten überstrahlt von der göttlichen Sonne der Glückseligkeit, durchströmt von der Liebe der Göttin.

Die Sterne der Ewigkeit strahlen ein. Die Sternengeschwister sind euch wohlgesonnen, die Lenker der Sterne, Planeten und Sonnen, die auf die Erde einwirken. Ihre Schwingungen strahlen ein, wirken ein auf eure Seele. Sie sind euch wohlgesonnen. Es gibt Herz zu Herz Verbindungen zu den Strahlenlenkern, zu den Schicksalsgöttern, zu den Lenkern der Galaxie, den galaktischen Schöpfungsmächten und den universellen Schöpfungsmächten, Schicksalsverbindungen werden geknüpft, hier und jetzt. Ein vollkommenes neues Bild eures göttlichen Lebensplans wird erstellt. Ein neuer Schicksalsplan aufgestellt. Alles ist möglich.

Öffnet euch für Möglichkeiten, die ihr noch nie zu denken gewagt habt, erweitert euren Horizont, brecht die Grenzen des Denkens auf, durchbrecht alle Begrenzungen des Menschlichen, des kleinen Menschen, des kleinen Ego. Denkt weit über das Menschheitsbewusstsein hinaus, öffnet der Menschheit neue Perspektiven, so dass die Geschwister dieser Erde Lösungen sehen für alle Herausforderungen vor denen sie jetzt stehen, vor denen diese Erde und diese Menschheit steht.

So habt ihr dieses Portal für die ganze Erde eröffnet und die Erde geht gemeinsam mit uns den Licht- und Sternengeschwistern und allen Seelen, die bereit sind diesen Schritt zu gehen in eine neue Goldene Zeit.

Und so ist es, Geliebte.

 

 

engel  

3. Metatron und die Hathoren: Reinigungsmeditation

 

news_goettinnen_diamant_herz

Das Göttinnen-Diamant-Herz

"Schlüssel der kymischen Hochzeit"

verbindet dich mit Göttin Hathor und Lichtlord Metatron

 

Metatron – Wahres Sein

Reinigungsmeditation

Worte von Metatron während des Manifestationsseminars 2012:

So sind wir uns bewusst, dass die Licht- und Sternengeschwister, dass Metatron, die Heilige Weiße Bruderschaft, die Lichtfamilie der Hathoren hier für diese Zeit einen Lichttempel errichtet haben, einen Lichttempel mit machtvollen Säulen um uns herum. Jede Säule steht für ein strahlendes, machtvolles Lichtwesen und so entsteht ein mächtiger Raum, der uns beschützt, in dem wir geborgen sind, in dem wir uns öffnen können.

Dieser Lichttempel, wenn wir nach unten blicken, ist direkt verbunden, ein direkter Kanal mit dem Herzen von Mutter Erde, eine mächtige Säule aus purem Licht. Und die Säule geht hoch bis zum Herzen Gottes, bis zum Lichtkonzil von Ain Soph, bis zum All-sehenden Auge Gottes und von dort aus verbindet es sich zu den Lichtfamilien von denen wir stammen, unsere göttliche Familie. Wir sind alle in dem Zentrum dieser machtvollen Lichtsäule und wir rufen in unsere Präsenz in unsere Mitte, aus unserem Herzen heraus Lichtlord Metatron, Hohepriester Melchisedek, Erzengel Michael, Lord Sananda, den wahren Herzensmeister, Lord Maitreya, den universellen Weltenlehrer, Babaji, den Aufgestiegenen und Erleuchteteten, wir rufen Adonai Ashtar, den sonnengleich Strahlenden, die Sternengeschwister, die Sirianer, die Venusier, vom Arcturus, von den Plejaden, vom Orion und wir rufen aus unserem Herzen die Urgöttinnen, Mutter Maria, Göttin Shakti, Göttin Isis, Lady Kwan Yin, Lady SaNada, Göttin Hathor. Wir rufen die Heilige Weisse Bruderschaft, die Erzengel und die Elohim, unsere persönliche geistige Führung.

In diesem Licht sind wir gebadet, all diese lichtvollen, strahlenden Wesenheiten tragen ihre Liebe hier herein und es regnet über uns Gnadenkristalle der reinen Liebe. Und so atmen diese Liebe ein, diese Gnadenkristalle, unsere Innerlichkeit, wir stellen uns vor und aktivieren in unserer Aura das Lichtschwert des Michael, das diamantene Lichtschwert, und stellen uns vor wie es in unserer Pranaröhre ist, von oben bis zum Basischakra und darüber hinaus, ein machtvolles Schwert des Lichts und wie es sich nach links herum dreht und dunkle Energien abzieht, die aufsteigen wie Rauch aus unserer Pranaröhre. So bitten wir auch, dass alle Fremdenergien, die nicht zu uns gehören jetzt durch die Engel des Erzengels Michael aus der Aura geleitet werden.

Im Namen der höchsten Lichtmacht, im Namen von Vater-Mutter-Gott, der Söhne und Töchter Gottes und im Namen des Heiligen Geistes. Eheye Asher Eheyee.

Wir visualisieren weiter dieses Lichtschwert in unserer Pranaröhre wie es mächtig ausstrahlt und immer noch Energien abzieht, von den letzten Stunden vom Herkommen, von den letzten Tagen, was uns so beschäftigt hat in unserem alltäglichen Leben, wir übergeben es in diesen Lichtstrom und von den letzten Wochen und Monaten und lassen es einfach ziehen. Jetzt ist Zeit für uns. Wir haben jetzt Zeit für unsere Seele, für das was wir in Wahrheit sind, für das Lichtwesen, das sich noch stärker zeigen möchte, noch stärker manifestieren möchte – die Göttin, der Meister, der du bist, will in diesem Seminar geboren werden, will ganz erwachen, in seine Strahlkraft treten. Und so sehen wir immer noch das Lichtschwert wie es sich dreht und abzieht und jetzt gleichzeitig dreht es sich in die andere Richtung und zieht Energien zu uns, Lichtenergien und erfüllt den Raum unserer Seele, Licht aus dem Herzen Gottes und aus dem Herzen der Erde, denn das Lichtschwert richtet dich auf und es richtet dich aus nach dem Göttlichen und es erzeugt in dir den wahren Lichtstrom, den Fluss der Energie, den Schöpfungsenergiefluss des Universums, es aktiviert in dir den Lichtstrom von Alpha und Omega.

So stellst du dir vor wie sich das Kronenchakra öffnet und verbindet zum Herzen Gottes. Beim Einatmen wird es nochmals gereinigt mit dem Feuer des Heiligen Geistes und gleichzeitig öffnet sich dein Basischakra und verbindet sich zum Herzen der Erde, öffnet sich weit wie eine strahlende Lotusblüte und lässt nochmals Belastungen los, atmet das Licht aus dem Thronraum von Göttin Gaia.

Und so öffnet sich dein Geistiges Auge weithin und atmet das Licht aus dem All-sehenden Auge Gottes ein, göttliche Visionen, der reine Gedanke Gottes, die zündende Idee, die Inspiration und lässt alles Dunkle los, alle Gedanken, die destruktiv wirkten in den letzten Tagen, Wochen und Monaten. Destruktive Gedanken fließen einfach ab und du lässt sie ziehen. So wie: was denkst du von dir selbst? Diese Gedanken werden gereinigt.

Und so öffnet sich dein Sakralchakra und atmet das Licht aus dem Herzen der Erde ein und lässt allen Frust los, Frust und Belastung, alles was dir die Freude nahm; du atmest die Freude der Erde ein und du atmest allen Frust aus, alle Beklemmung, alle Scham und Begrenzung deiner Freude, deiner kreativen Entfaltung.

So öffnet sich dein Halschakra weithin. Du atmest das Licht aus dem Herzen Gottes ein und lässt alle Reglementierungen los und Begrenzungen in deinen Gedanken und Metatron sagt: Erweitere deinen Horizont und sage: "Ich öffnet jetzt alle meine mentalen Frequenzen und erhebe mich in die universelle Lichtfrequenz der unendlichen Möglichkeiten. Ich erweitere jetzt alle meine mentalen Frequenzen und sprenge alle Begrenzungen meines Denkens in die unendlichen Möglichkeiten des Heiligen Geistes." Und so atmen wir diese Energie ein und beim Ausatmen erweitern sich unsere Grenzen und öffnet sich unser Horizont. Beim Einatmen die universellen Möglichkeiten einatmen, beim Ausatmen sprengen wir die Grenzen unseres Verstandes, wachsen hinein in die Genialität unseres wahren Seins.

Und so öffnet sich unser Solarplexus, er strahlt und atmet das Licht aus dem Herzen der Erde ein und das Licht der Sonnen, der Ursonnen dieses Universums. Und auch hier atmen wir alle Ohnmacht aus, allen Frust, alle Begrenzung unserer schöpferischen Kraft und Macht - „Das kannst du nicht, das geht nicht" – und wir atmen die Lichtmacht der Sonnenschöpferlords ein, Sonnenlicht einatmen, Begrenzung ausatmen. Ausdehnung des Lichts!

Und nun trifft sich der Lichtfluss von oben und unten in unserem Herzen und wir öffnen das Herzchakra und empfangen den Lichtstrom aus beiden Polen aus dem Herzen der Erde, aus dem Herzen der Göttin, der Urgöttin, der Göttin dieses Universums und sind in unserem wahren Sein angelangt. Ich Bin Das Ich Bin. Und alles was nicht unser wahres Sein ist atmen wir aus. Alles Aufgesetzte, alle Masken, alle Programme, Erwartungen ausatmen und unser wahres Sein einatmen. Ich Bin Das Ich Bin. Eheye Asher Eheye. Die göttliche Flamme in dir entzündet sich. Eheye Asher Eheye. Ich Bin Das Ich Bin.

Geliebte, wir begrüßen euch zu diesem wundervollen Seminar, zu diesen drei Tagen in unserer Lichtgemeinschaft und wir möchten sagen, viele Professoren aus unseren Dimensionen sind hier und vor allem die Meister der Manifestation, die Göttinnen der reinen Schöpfung, der Urschöpfung. Wir führen euch in euer wahres Sein, in eure wahre Wesenheit, denn ihr seid in eurer wahren Natur Lichtschöpfer, Göttinnen, Lichtmeister.

Unsere Herzensflammen sind vereint, ihr seid Eins mit uns.
Ihr seid in der Einheit, im All-Eins, im Christus-Bewusstsein. Und so ist es.

Ihr seid die Schöpfungsmenschen der Neuen Zeit, der Neuen Erde.

 

 

engel  

4. Frage an Metatron wegen eines Unfalls nach dem Engel-Event

Mit freundlicher Genehmigung von einer lieben Lichtschwester dürfen wir ihre Frage mit Antwort hier weiter geben

e-mail: Betreff: Unfall auf der Rückreise gestern

Guten Morgen liebe Antje und lieber Edwin,
zunächst herzlichen Dank für diese lichtvolle Veranstaltung. Bei mir hat sich so viel gelöst auch meine chronischen Schulterschmerzen haben sich bis jetzt nicht mehr gemeldet. Meine Freundin und ich haben auf der Heimreise die neue CD von Antje Nagula mitgesungen und mein neuer Evolutionsstab hat das Auto energetisiert.
Bei Ulm wollte ich mit dann mit dem Auto meiner Freundin auf die Autobahn auffahren, es war innerhalb einer Baustelle, ich schaute mich um hatte gedacht der Vordermann fährt schon los, was er nicht tat und ich bin dann drauf gefahren.
Nun hat mich die ganze Nacht natürlich beschäftigt wie nach so einem Wochenende bei so viel Heilung und Engelskontakt dies geschehen konnte. Was habe ich übersehen (außer dem Auto natürlich).
Liebe Antje wenn es nicht zu viel verlangt ist, möchte ich dich bitten, doch mal bei der geistigen Welt nachzufragen. Ich weiß, das ist eine große Bitte und wenn es nicht geht ist das o.k. aber von selber komm ich nicht drauf.
Viele liebe, lichtvolle Grüße

Antwort-mail von Antje "Kyria Deva" und Metatron

Liebe Lichtschwester,
jetzt ist es ganz wichtig dich nicht von solchen weltlichen Energien / Widerständen aus dem göttlichen Strom der Freude herausnehmen zu lassen.
Grübeln über warum, wieso ist da kontraproduktiv.
Du bist aus einem sehr hohen Lichtfeld heraus konfrontiert worden mit weltlichen Energien. Widerstände sind noch in dir - das bedeutet, dass du dir noch nicht erlaubst das höhere Glück 1:1 in dein Leben zu integrieren und anzunehmen. Diese Widerstände haben sich manifestiert – das Bild: du fährst auf deiner Lebensstraße und dieser Widerstand bremst dich aus. Wichtig ist doch, dass dir physisch nichts passiert ist.

Dies sind Worte von Metatron für dich:
Lächle darüber und bitte um Transformation dieser inneren Widerstände. Deine Seele selbst kann dieses Glück noch nicht ganz fassen. Du darfst dich jetzt entscheiden, weiter zu schreiten auf diesem Weg des Lichts. Gehe in lichtvolle Seminare, um die höhere Lichtschwingung noch klarer, ausgerichteter und bewusster zu integrieren, den Strom des Glücks immer mehr zu zulassen. Dies ist ein freudvoller Weg.

Sobald du haderst, lädst du Energien des Zweifels in dein Leben ein und gibst diesen Energien des Widerstands mehr Macht. Lächle vielmehr über die kleinen Pannen am Wegesrand und gehe mit Leichtigkeit weiter. Du weißt wer und was du in Wahrheit bist: Licht von wahrem Licht - darum: lass dein Licht leuchten!!

Bitte bei der Auflösungsarbeit einen Lichtpriester zu Hilfe, damit auch Tieferliegendes erlöst werden darf. Dies ist Metatron der Strahlende, der vor dem Throne steht und über dein Herz wacht, denn du weißt: dein Herz besitzt Ewigkeitswert, dein materielles Auto ist ersetzbar.

Hier noch eine Empfehlung aufgrund der Worte von Metatron.

Einen Lichtpriester/Lichtpriesterin in deiner Nähe findest du hier

Oder du suchst nach Sympathie, nach innerer Resonanz aus.

Lichtvolle Grüße
Antje "Kyria Deva"

 

 

engel  

5. Litios intern

 

Neue Preise ab März 2013

Ab 01. März 2013 haben wir bei einigen Lichtkristallen und Lichtdiamanten die Preise erhöht.
Nach vielen Jahren stabiler Preise antworten wir jetzt auf mehrere Preiserhöhungen unserer Lieferanten.

 

 

engel  

6. Litios-Termine 2013 – Seminare und Meditationen

Eine Übersicht aller Seminare und Meditationen findest du im aktuellen Newsletter oder hier:
Übersicht Seminare
Übersicht Meditationen

 

 

 

Lichtvolle Grüße

antje_edwin_2013_m
Antje "Kyria Deva" und Edwin Eisele

mit dem gesamten Litios-Team und dem himmlischen Litios-Konzil

Litios-Lichtzentrum
Alte Poststr. 37
D - 88690 Oberuhldingen am Bodensee
Tel. 07556 - 929080
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.Litios.com
www.Engel-Event.com

 

 

Suchen

Login

Warenkorb

Ihr Warenkorb
Leerer Warenkorb

Neue Lichtkristalle

Litios im TV

Newsletter