k20 vch lotus kugel

Lotus-Kugel

Der Lotus von Mutter Erde

Lichtlord Metatron

gechannelt von Kyria Deva

 

Geliebte, dies ist Metatron mit dem Herzen der Urgöttin.
Aus der Liebe der Urgöttin entstanden die Sterne, Planeten, die Welten und Galaxien. Aus ihrem Herzen bist du entsprungen und aus ihrem Schoß entsprang der Lotus von Mutter Erde – eine Blüte im göttlichen Garten, die gepflanzt wurde ins Universum, in der alle Urschöpfungsinformation enthalten ist für diesen Planeten.

Es ist die Urkristallform dieses Planeten, die Urlichtform. Und göttlich pulsierend gibt dieser Lotus beständig aus dem Innersten, aus dem Zentrum der Erde diese Urlichtinformation weiter. Der Anbeginn und die Vollendung in der Evolution sind eingraviert in diesen Lotus und beständig folgt das göttliche Bewusstsein Gaia, die Erdgöttin, diesem Evolutionsweg. Der Lotus von Mutter Erde ist überaus fruchtbar und unentwegt empfängt er den geistig-göttlichen Samen, zieht ihn magnetisch zu sich aus dem Ursprung allen Seins und Werdens und so entsteht Schöpfung. Lady Gaia nimmt den göttlichen Samen, die Urinformation aller Schöpfung in sich auf und es entsteht die Schöpfung der ganzen Erde in unendlicher Vielfalt. Durch die individuelle Prägung ihrer Göttlichkeit ist Lady Gaia, ist Mutter Erde einzigartig, wunderschön, unwiderstehlich schön.

Sie zieht nicht nur den geistig-göttlichen Samen zu sich, sondern ebenso die Bewusstseine, die Wesenheiten, die sich angezogen fühlen wie in einem Rausch von ihrer göttlichen Magie, von ihrem magischen Duft. Das Sehnen in all diesen Seelen ist es, Form anzunehmen auf dieser Erde und auf dieser Erde gleichsam zu spielen, sich weiter zu entwickeln, sich göttlich zu erfahren auf diesem irdischen Spielfeld und immer, in jedem Augenblick, sind die Möglichkeiten unendlich.

Der kristallklare Lotus wächst aus dem Herzen, aus dem Thronraum der Erde empor und entfaltet sich in deinem Basis-Chakra, wächst empor und entfaltet sich in der gesamten Pranaröhre, in deinem gesamten Bewusstsein und stellt dir alle Möglichkeiten der irdischen Manifestation zu Verfügung. Verschmelze dich mit diesem kristallklaren Lotus und sei in der Harmonie mit der gesamten irdischen Schöpfung.

Dieser göttliche Lotus von Mutter Erde vermag dir zu helfen, alle Disharmonien, die du erlebtest über Raum und Zeit auf dieser Erde, in die Harmonie zu führen, zu transformieren, zu erlösen und dich wieder auf die reine Göttlichkeit zu besinnen, die dich im Anbeginn so betörend hier auf diese Erde gezogen hatte. So berührt dich die Göttlichkeit von Mutter Erde erneut. Nur in dieser tiefen Liebe und im Berührtsein kannst du wahrhaft alles verwandeln und neu erschaffen, neu entdecken und manifestieren.

Atme tief die Göttlichkeit von Mutter Erde ein. Du kannst dich wunderbar vereinen und verschmelzen, gleich, was du zuvor erlebtest. Alles Karma ist wie hinweggefegt. Der Schmerz und die Trauer sind nicht mehr. Mutter Erde führt dich zurück in die Freude der ersten Begegnung, in ihr göttliches Pulsieren. Denn dieser Lotus pulsiert unentwegt und strahlt göttliche Magie aus: Die Anziehungskraft und die Kraft der Neuschöpfung sind in ihr. Unentwegt gebiert dieser Lotus neues Leben. Die Schöpferkraft der Urmutter wurde Göttin Gaia aus dem Schoß der Urgöttin geschenkt. Sie wurde in sie hinein gesenkt von Anbeginn allen Seins, von Urbeginn ihrer göttlichen Geburt.

Diese Lichtkristall-Kugel ist der Schlüssel zum Thronraum von Mutter Erde, zu ihrer Schöpfermacht und ihrer Liebe. Du wirst erfasst von diesem reinen, göttlichen Lotus. Zutiefst berührt kannst du die Schönheit sehen in Allem-was-da-ist in der irdischen Schöpfung. Du kannst dich tiefer verbinden, tiefer hinein fühlen in das göttliche Bewusstsein eines jeglichen Geschöpfs. Manche Menschen können dann sogar mit den Mineralien sprechen, mit den Pflanzen oder Tieren. Es öffnet dir neue Wahrnehmungsräume des Bewusstseins und der Liebe, so dass du mit Entzücken auf dieser Erde wandelst.

Nimm zu allem, was du dir vornimmst in deinem Leben, die Liebe zu Mutter Erde mit hinein. Dann wird dir alles viel besser gelingen. Viel kraftvoller, viel freudvoller wird jeder Schritt sein, wenn du die Liebe der Erdgöttin und die Liebe der Urgöttin mit hineinlegst. Beides findest du in diesem Lotus: den Ursprung aus der Urgöttin und die Göttlichkeit von Mutter Erde.

Dieser Schlüssel kann überaus hilfreich sein für all die Menschen, die entweder geistig zu abgehoben sind oder zu viel Trauriges gespeichert haben und Grausames erlebten. Ebenso dient dieser Schlüssel den Menschen, denen scheinbar nie etwas gelingt, die dadurch schlecht geerdet sind. Hilfreich ist er auch für Seelen, die ganz neu auf dieser Erde ankommen. Der Lotus verbreitet ein Gefühl von Geborgensein, am richtigen Ort zu sein.

Die Energie öffnet sofort das Basis-Chakra, dehnt sich durch die Verschmelzung mit dem Lotus von Mutter Erde weit aus und lässt dich an jedem Ort sofort neu Fuß fassen, sofort Geborgenheit und ein Heimatgefühl empfinden. Es ist gut für jene Menschen, die nie ein Gefühl von Heimat erleben durften. Es ist immer gut, wenn ihr den Ort wechselt auf dieser Erde und euch wieder neu verwurzeln wollt – für jegliche Verwurzelung. Es ist gut, überhaupt erst einmal anzukommen und sich angenommen zu fühlen.

Wenn du mit einem Gefühl des Angenommen-Seins auf dieser Erde bist, dann ist es eine Selbstverständlichkeit, dass auch die Menschen um dich dies akzeptieren.

Der Lotus von Mutter spricht:
Herzlich willkommen, sei mir willkommen, geliebte Seele, ich habe "Ja" gesagt zu dir, mein Herz hat "Ja" gesagt, meine Göttlichkeit. So gibt es nichts und niemanden, der hier ein höheres Recht hat. Ich habe dich willkommen geheißen und ich habe dich gerufen von Herz zu Herz. Ich will mit dir diesen Weg gehen, diesen nächsten Schritt der Evolution und mich in noch größerer Freude entfalten. So ist es.

 

Übersicht: alle Lichtkristalle-Channelings als pdf

 

 

 

© Autorin: Antje Kyria Deva Eisele 21.01.2011

Suchen

Login

Warenkorb

Ihr Warenkorb
Leerer Warenkorb

Neue Lichtkristalle

Litios im TV

Newsletter