k12 vch elfentuch

Elfentuch

Magie des Elfenreichs

Meisterelf Oberon

gechannelt von Kyria Deva

 

Geliebte, dies ist der Meisterelf Oberon, zusammen mit den Elohim-Kräften. Die Elohim-Kräfte strahlen ein über die höheren Lichtdimensionen auf das gesamte Elfen- und Feenreich und eine Magie, ein Zauber liegt in der Luft aus dem Elfen- und Feenreich. Wir überreichen dir diesen Schlüssel zum Elfen- und Feenreich, zur Magie, zur Zauberkraft unseres Reiches. Du kannst dieses Tuch auch "Magie des Elfenreichs" nennen, denn wo es auch immer ist, es bringt diesen Zauber mit sich. Elfenstaub, Goldstaub zaubern wir in die Luft, in die Aura und wir, das Elfenreich, können tatsächlich das Angesicht dieser Erde verändern, denn wenn wir zu einer Pflanze sagen: "wachse dort" oder "blühe hier", dann tut sie es.

Wir tragen die geistige Kraft und Information der Pflanzen und Kräuter in uns und so tragen wir auch die Informationen über die Heilkräfte aller Pflanzen und Kräuter in uns. Ebenso bewachen wir das Tierreich – Fauna und Flora sind uns sozusagen untertan, liegen uns zu Füßen. Wir lenken die Urschöpferkräfte in die Reiche der Natur. Die Feuer-, Erd-, Luft- und Wasserkräfte, die Elemente gehorchen uns. Wir übertragen den inneren göttlichen Auftrag auf alle Pflanzen, diese Kraft übertragen wir. Dadurch erfüllt jede Pflanze ihren göttlichen Auftrag.

So können wir – durch die Verbindung mit diesem Tuch – unsere Kräfte auf Tiere oder Menschen, Räume übertragen, damit überall dieser Zauberhauch, ein Hauch von Magie, in der Luft, in der Aura liegt und bist du umgeben mit dem magischen Reich der Elfen und Feen, aller Naturgeister, die dem Lichte dienen – auch die Zwerge sind beteiligt, die Sylphen, die Nixen.

Alle Geister der Naturreiche rufen wir herbei und sie bringen ihre Gnadengaben. Ihre Fähigkeiten tragen sie zusammen, um den Menschen oder Tieren zu helfen, die damit in Berührung kommen. Hiermit liegt dir die ganze geistige Heilkraft der Naturreiche zu Füßen und du kannst sie nutzbringend einsetzen. Wir erstellen die Verbindung zu den Naturreichen für mehr Liebe und Verständnis der Menschen zur Schöpfung, für alles, was aus der Schöpfung stammt, seien es Lebensmittel, Getränke, die dann reinste Essenzen werden, oder seien es z.B. Kleidungstücke.
Alles, was du aus der Natur erhältst, alle Naturmaterialien können damit wieder die Kraft der Natur zurückgewinnen und durch unsere magischen Naturkräfte wieder aufgewertet werden wie z.B. Möbelstücke. Wir halten auch Zwiesprache mit den Bewusstseinen der Organe, da auch sie dem Naturreich angegliedert sind. Die Organ-Elementar-Wesen in deinen Körpern sprechen mit uns und äußern Wünsche über das, was ihnen fehlt und wir tragen es ihnen zu.

Wir verhelfen dazu, dass alles wieder in seine ursprüngliche, natürliche Kraft und Ausstrahlung zurückgebracht wird – so wie es ursprünglich in der Schöpfung gewünscht war, der innere göttliche Auftrag einer Pflanze, eines Lebensmittels, von allen Naturmaterialien – wie sie dem Menschen auch zu dienen vermögen, ob in der Kleidung zur Wärme, ob als Möbelstück, ob als Dekoration, mit was du dich auch umgibst in deinen Räumen, ob als Nahrungsmittel oder Heilmittel. Wenn es natürlichen Ursprungs ist, kannst du auch immer bewusst über dieses Tuch eine Verbindung mit uns erstellen. Dann helfen alle Naturgeister und tragen ihre Energie herbei und rufen zum ursprünglichen, göttlichen Schöpfungsauftrag zurück, sodass du umgeben bist von Freude und Zauber der Natur- und Schöpfungsreiche, aber auch, dass deine Organe sich wohlfühlen und dadurch ihren göttlichen Auftrag erfüllen.

Die Freude des gesamten Naturreichs ist mit dir. Du hast jetzt diesen Schlüssel. Wo du auch diese Tücher hinbringst, in den Räumen, am Körper oder wo du eine Bitte aussprichst, so soll es sein, dass das Elfenreich dir beisteht und behilflich ist.

Der Zauber unseres Reichs sei mit dir, und noch etwas: Wir sind tatsächlich, man könnte sagen, mit Zauberkünsten ausgestattet und wir können die Realitäten verschwimmen lassen, d.h. immer mehr und mehr vollbringen wir tatsächlich in deiner Realität einen kleinen Zauber hier und da, denn wir bringen auch die Früchte in der Natur hervor oder auch die Blüten. Ohne uns geschieht es nicht. Ist das nicht ein wunderbarer Zauber im Frühjahr, im Sommer, im Herbst, ein herrlicher Zauber in der Natur? Und wenn du denkst, wenn Winterschlaf ist, ist dies nicht der Fall. So sagen wir dir: Wir kümmern uns darum, dass alle Pflanzen genügend Licht erhalten, damit sie diese Jahreszeit überstehen und im Frühjahr wiederum mit neuer Kraft hervorsprießen können. Alles ist ein Zauber, es erscheint dir nur nicht so, da es langsam wächst, aber die Zeit bringt diesen Zauber mit sich.

Auch dein Leben kann zu einem Zauber werden. Mit unserer Hilfe wirst du mehr und mehr tatsächliche Wunder erleben, denn wir sind es, die zwischen den Dimensionen wandern können, von einer Dimension zur anderen. Wir öffnen das Tor, sodass es einströmt und tatsächlich eine Blume zum Erblühen kommt, tatsächlich eine Frucht reift und wächst. Durch unsere Magie und Zauberkraft öffnen wir die Tür vom Diesseits ins Jenseits. Wenn du ein wenig experimentierst und in Liebe mit uns arbeitest, wirst du vieles erleben.

Du kannst schmerzende Stellen harmonisieren, denn sofort tritt Harmonie ein durch die Energie, die wir vermitteln. Du kannst helfen Gifte zu harmonisieren, die sich eingeschlichen haben und die Naturmaterialien vergifteten oder auch deinen Körper. Wir erinnern die giftigen Substanzen an ihren wahren, göttlichen Auftrag. In Wahrheit gibt es nichts Giftiges, es kommt nur auf die Dosierung an, und so kennen wir ganz genau die Dosierung, die es braucht, damit etwas als Heilmittel wirkt. Wir sind tatsächlich Meister, was alle Naturkräfte anbelangt.

Ich, der Meisterelf, verabschiede mich und freue mich auf diese Zusammenarbeit. Wir haben eine große Vorfreude darauf. So ist es.

 

Übersicht: alle Lichtkristalle-Channelings als pdf

 

 

 

© Autorin: Antje Kyria Deva Eisele 22.08.2006

Suchen

Login

Warenkorb

Ihr Warenkorb
Leerer Warenkorb

Neue Lichtkristalle

Litios im TV

Newsletter