d vch diamant stern gold

Diamant-Stern gold

Friedenstaube des Heiligen Geistes

Lichtlord Metatron

gechannelt von Kyria Deva

 

Stellt euch vor, ihr würdet heute die Erde verlassen. Angenommen es wäre heute der Tag, in die höhere Ebene überzuwechseln und diese Erde hinter euch zu lassen.
Mit wem oder was wolltet ihr noch Frieden schließen? Was wollt ihr nicht mehr mitnehmen?
Dann sprecht jetzt im Geiste mit diesen Menschen. Schenkt ihnen jetzt Liebe gemeinsam mit den Göttinnen, gemeinsam mit Saint Germain, dem Vorsitzenden des karmischen Rates, gemeinsam mit mir, gemeinsam mit Lord Sananda, dem ewig-göttlichen Herzensmeister, gemeinsam mit eurer göttlichen Mutter Maria.
Welche Menschen tauchen vor eurem inneren Auge auf? Dann sprecht jetzt mit ihnen.

Stellt euch vor, ihr würdet euch jetzt lösen von dieser Erde, Abschied nehmen und in Harmonie mit allem Sein, im Frieden von dieser Erde gehen. Das ist, was sich die Seele wünscht.
Wer oder welches Bild taucht jetzt auf vor eurem inneren Auge? Geht in den Frieden und in die Harmonie mit all diesen Menschen jetzt. Schenkt ihnen das Band des göttlichen Friedens. Sendet Erzengel Gabriel, den Friedensengel, dort hin. Sendet Saint Germain. Sendet Mutter Maria mit ihrer verzeihenden Liebe. Sendet Lord Sananda mit seiner Auferstehungsfrequenz und sehet wie Harmonie und Frieden entsteht.

Sagt zu jedem einzelnen: Du darfst so sein wie du bist. Es ist in Ordnung und ich bin im tiefsten Herzensfrieden mit dir. Es ist alles gut, so wie es ist. Du musst dich nicht nach mir richten. Du darfst so sein, wie du sein willst. Ich bin im Frieden mit dir.
Du schenkst ihm eine Friedenstaube aus deinem Herzen. Der Heilige Geist ist in euch und mit euch. Der Heilige Geist bringt den göttlichen Frieden. Sendet ihnen den Heiligen Geist in ihr Herz, schenkt ihnen die Friedenstaube ins Herz.
Wenn ihr innerlich weitergeht, wenn ihr euch innerlich darüber erhebt, dann dankt ihr sogar diesen Menschen, denn durch sie seid ihr gewachsen. Durch diese Widerstände konntet ihr eure inneren Widerstände erkennen und wachsen. Es existieren keine Vorwürfe, kein Bewerten mehr. Friede über alle Grenzen. Grenzenloser Friede in eurem Herzen.

Atmet die Friedensenergie ein vom Heiligen Geist. Die göttliche Taube des Friedens, die euch den Frieden bringt, ist präsent. Mächtig senkt sie sich in euch herab. Machtvoll sind die Schwingen des Heiligen Geistes, der Friedenstaube in euch. Seid Botschafter des göttlichen Friedens, seid nochmals Eingeweihte in diesen göttlichen Frieden des Heiligen Geistes. Seid die Friedensbotschafter des Himmels auf dieser Erde und sendet jetzt überall diesen Gruß in alle Herzen, zu allen, die vor eurem inneren Auge auftauchen. Friede über alle Grenzen.
Alles wird in diesen göttlichen Frieden eingetaucht. Alles, was an Themen, Konflikt existierte, hat sich transformiert, besitzt keine Macht mehr, existiert nicht mehr, wird in diesem göttlichen Frieden erlöst, löst sich in Wohlgefallen auf, so als wäre es nie geschehen, denn ihr habt dabei gelernt und diese Menschen haben auch gelernt. Es diente ihnen. Deckt alle Konflikte mit dieser Friedenstaube zu, wie eine sanfte Decke, die alles in Wohlgefallen auflöst und erlöst. Es ist wie eine Krankheit oder ein Geschwür. Und jetzt kommt die heilende Medizin: Die göttliche Friedenstaube, die genau die Heilfrequenz bringt in dieses zwischenmenschliche Thema. Es ist als wäre es nicht geschehen. Alles ist im Frieden und in Harmonie, solange bis eure Seele vollkommener Frieden ist, in jedem Chakra, auf allen Ebenen.

Diese Friedenstaube schwebte immer über Jesus dem Christus und war mit ihm: Der Heilige Geist war mit ihm. Und so auch mit euch.

Der Frieden, der zwischen allen Wesen im Universum herrscht, bedeutet, in vollkommener Freiheit als göttliches Wesen zu leben. Wenn ihr jedem Menschen diese Freiheit zugesteht, wenn ihr mit der Wahl jedes Menschen im Frieden seid, dann erlöst ihr alles in euch über Raum und Zeit und seid im Frieden.
Senkt diese Friedensenergie in euch selbst, in eure inneren Konflikte hinein. Dort, wo ihr mit euch selbst noch nicht im Reinen seid, noch nicht im Frieden seid, nicht zufrieden seid. Seien es auch Kleinigkeiten, wie beispielsweise das äußere Gewicht, diese kleinen alltäglichen Themen. Senkt die Friedenstaube hinein, wo ihr noch mit euch selbst im Kampf steht, wo innere Unzufriedenheit, innere Spannungen herrschen. Fühlt in euch und nehmt wahr.
Der Heilige Geist kommt, die göttliche Friedenstaube kommt mit ihrer ganzen Macht und beginnt diese Konfliktenergien an der Wurzel zu erfassen, so dass sich die Seele mit Leichtigkeit von dieser Erde lösen kann, so dass die Seele im Frieden diese Erde hinter sich lassen und im Frieden gehen kann. Das ist ein wunderbarer Zustand, Geliebte, wenn ihr in jedem Augenblick eures Lebens in diesen inneren Frieden gehen könntet und gehen könnt.

Darüber hinaus könnt ihr euch fragen: Gibt es noch etwas, was ich bereue, nicht erlebt zu haben? Oder nicht getan zu haben? Oder versäumt zu haben?
Fühlt und horcht in euch und fragt: Was würde ich noch gerne vollbringen? Was ist mir noch wichtig, damit ich sagen kann: Ja, das habe ich vollbracht, darauf bin ich ein wenig stolz. Das habe ich auch noch getan. Das habe ich tatsächlich geleistet.
Was wolltest du noch gerne als Lorbeeren mitnehmen, sodass du zufriedener sein kannst oder noch ein wenig stolzer? Betrachte es aus dem allsehenden Auge Gottes und mit der Energie der Friedenstaube. Ist da noch etwas wichtig in deinem Leben? Etwas, was du noch überwinden wolltest?
Eine kleine Energie vielleicht, die dich noch zurückhalten oder zurück auf die Erde ziehen könnte?

Dies ist eine wundervolle Selbstreflexion, Geliebte. Die göttliche Taube des Friedens ist in euch und mit euch und diese göttliche Taube des Friedens holt am letzten Tag des Erdenlebens die Seele ab, wenn sie in diesem Frieden ist und sagt: Komm mit mir ins Reich des Heiligen Geistes. Ich schenke dir die Flügel des Heiligen Geistes. Komm mit mir. Die mächtige Friedenstaube, mächtig groß, trägt die Seele hinfort in die Reiche der Glückseligkeit und des Heiligen Geistes.

Diese mächtige Taube des Friedens durchdringt jetzt die gesamte Struktur von Litios auf Erden. Geht zu allen Partnern hin und zu allen Menschen, die damit in Kontakt sind. Der Heilige Geist wirkt und ihr wisst es: Er ist die Grundlage jeglicher Energien, die ihr weiter schenkt. Alle Lichtkristalle sind gesegnet aus dem Heiligen Geist, alle Lichtdiamanten. So begibt sich jetzt der Heilige Geist zu allen menschlichen Vertretern und Kristallpartnern hin, zu allen, die Litios im Außen zu repräsentieren wünschen, die da mitwirken möchten, die selbst Litios anwenden. Diese reine Friedensenergie aus dem Heiligen Geist wirkt jetzt in allen Herzen wie ein warmer Frühlingswind, der dich belebt und anhebt, umgibt, in eine Geborgenheit hinein nimmt.

Ich, Metatron, stelle die Frage an all diese Herzen: Willst du mit dem Heiligen Geist gemeinsam wirken, mit dem Heiligen Geist aus dem höchsten Geist Gottes kommend? Willst du Eins sein mit diesem Heiligen Geist? Oder willst du dich noch weiter mit dem Kampf der Erde abgeben, mit diesen Energien von Zwietracht, Kampf, Ego, Widerstreit? Willst du endlich in den göttlichen Frieden eintreten mit Allem-was-da-ist? Ist dein Herz bereit dazu? Dann sag JA und Gott, der Allmächtige ist mit dir und verleiht dir die Flügel des Heiligen Geistes. So ist es, Geliebte.

 

Channeling - Diamant-Stern gold.pdf

 

 

 

© Autorin: Antje Kyria Deva Eisele 16.09.2013

Suchen

Login

Warenkorb

Ihr Warenkorb
Leerer Warenkorb

Neue Lichtkristalle

Litios auf YouTube

Newsletter