Vorbereitung zur Eröffnung des Diamant-Portals der ewigen Gnade 11*11*11

Lichtlord Metatron

gechannelt von Kyria Deva

01.11.2011

 

Gemeinsam mit Lichtlord Metatron und den erleuchteten Meisterinnen und Meistern verbinden wir uns weltweit und aktivieren ein Diamantportal für die ganze Erde.
Heute fließen machtvolle Gnaden- und Erlösungsenergien für dich persönlich und die ganze Erde.
Deine göttliche Strahlkraft entzündet und erhöht sich.
Du selbst bist das Diamantportal der ewigen Gnade!

 

Worte von Lichtlord Metatron gegeben für den 11.11.11:

Wir eröffnen heute mit euch ein Diamantportal der ewigen Gnade für die ganze Menschheit. Es erstrahlt weithin über dieser Erde und jeder, der bereit ist, kann sich verbinden, kann hindurch schreiten.

Ich, Metatron, grüße euch aus tiefster Innerlichkeit, aus meinem tiefsten göttlichen Sein. Hier ist ein Lichttempel. Die Pforten habt ihr heute gemeinsam geöffnet, was bedeutet, dass das Licht, das hier entfacht wird durch eure Bereitschaft, dass dies sich weithin verbreitet über die ganze Erde, denn in dieser Schwingung gibt es keine Grenzen, keinen Raum und keine Zeit mehr.
Ihr tretet über in die Dimension der Ewigkeit und göttlichen Unendlichkeit. Es verbreitet sich über diesen Planeten und strahlt aus ins Universum. Von vielen Planeten des Lichts erhaltet ihr wiederum Antwort, von Sonnen und Sternen der Ewigkeit. Sie lächeln euch zu, senden euch Herz- und Liebesfrequenzen, Lichtimpulse und sagen: "Wir wissen, der Aufstieg vollzieht sich, es wird geschehen. Aus unserer Sicht der Dinge ist es schon geschehen. Wir sehen schon das goldene Zeitalter auf dieser Erde. Es ist schon da. In euren Herzen ist es begründet, ist es initiiert. Eure Herzen sind eins mit uns."
Die Sonnen und Sterne strahlen ein und um euch, Geliebte, ein Kreis von erleuchteten Meisterinnen und Meister: 12 um euch und ich, Metatron, in der Mitte. 12 die Zahl der Vollkommenheit auf Erden und dann 12 x 12 aufgestiegene Meisterinnen und Meister, die euch umgeben und in der Schwingung anheben.

Ja, Geliebte, wir sind für euch gekommen. Es ist scheinbar eine kleine Gruppe hier und doch eine auserlesene Schar, auserlesene Seelen, die zusammen geführt werden.

Hohepriester Melchisedek tritt hervor, segnet euch aus seiner Lichtmacht, aus seiner göttlichen Vollmacht, befreit und reinigt euch von allen Energien der Vergangenheit: Wesenheiten, Entitäten, die nicht zu euch gehören, die nicht zu der Lichtfrequenz eurer Göttlichkeit gehören. Er segnet euch in seiner göttlichen Vollmacht. Berührt jeden von euch am Scheitel und lässt seine Frequenz durch euch fließen, damit ihr wieder ganz frei seid. Lasst einfach alles los in der Leichtigkeit. Meistens, Geliebte, zieht ihr allein durch eure Selbstbewertung oder Selbstbeurteilung dunkle Energien in eure Aura.
Ich sage euch: Die Liebe in euch ist so mächtig, so übermächtig, dass es gar nicht mehr nötig ist, euch mit niederschwingenden Energien zu belasten, die einfach noch hier sind, noch existieren auf der Erde.
Ihr geht durch eine Menschenmenge, sagen wir beim Einkaufen und es tummeln sich die unterschiedlichsten Energien hier. Doch in Wahrheit habt ihr keine Resonanz dazu, wenn ihr mit dem Herzen durchgeht, euch auf eure Innerlichkeit, auf eure Göttlichkeit fokussiert und jeden Menschen segnet - ein kurzer Liebesimpuls: "Ich segne euch alle hier". Ihr habt diese Lichtmacht und diese Ausstrahlung tausende mit einem Lichtgedanken zu segnen, denn tausend Engel sind mit euch, sind euch zur Seite gestellt.
Dies ist jetzt die Zeit des Hl. Geistes und in dieser Zeit beginnt es, dass das Volk des Lichts erwacht und zu seiner Vollmacht zurück kehrt - so ist es hier und jetzt.

Ein machtvolles Portal des Hl. Geistes der Neuen Zeit ist jetzt hier geöffnet, ein Portal der Lichtmacht des göttlichen Volkes, das begründet wird in den Herzen der bereiten Seelen. Sie erwachen überall auf der Erde. Es war im Plane, dass die lichtvollen Seelen sich verstreuen sollten, damit überall sich die Kanäle öffnen und so das Licht einströmen kann. Ihr seid der lebendig-göttliche Kanal, das lebendig wandelnde Lichtportale für diese Erde.

Es treten hervor die verschiedenen Meisterinnen und Meister, die Erleuchteten, die ihren Aufstieg selbst über diese Erde vollzogen haben und die wissen um all eure Themen auf der Erde. Darum sind sie euch so nahe. Sie sind nicht abgehoben, unerreichbar, sondern von Du zu Du, von Schwester zu Schwester, von Bruder zu Bruder sprechen sie mit euch, flößen euch ihre Kraft ein, all dies hier in viel größerer Leichtigkeit zu überwinden.
Nehmt es leichter, schüttelt die Lasten von euren Schultern, übergebt sie. Lasst das Schwere los, die Erdenschwere. Sie gehört nicht mehr zu euch. Viele Jahrtausende war es eure Seele gewöhnt hier auf der Erde Lasten zu tragen. Oftmals auch für andere. Ihr wolltet sie ins Himmelreich tragen.
Jetzt ist das Portal offen und es kommt darauf an, dass sich jedes Herz selbst entscheidet und dies, Geliebte, könnt ihr nicht für die anderen übernehmen. Geht selbst hindurch, so wie heute, dann seid ihr das lichtvolle Beispiel, der Lichtpionier, der den Weg ebnet. Es wird für die Nachfolgenden und für die nachfolgenden Generationen leichter und klarer sein.

Ein Bewusstseinssprung steht bevor und ihr habt ihn schon vollzogen in eurer Innerlichkeit. Lasst die alten Lasten los, geht leichten Fußes, richtet euch ganz auf, fühlt euch leicht wie ein Engel, breitet die Flügel aus. Geht in dieser himmlischen Freude voran, denn so, wie ihr jetzt verbunden seid, kann euch nichts geschehen, außer die goldene Zukunft, die euch grüßt, die wir euch zu Füßen legen.

Macht euch nicht so viele Gedanken, so viele Sorgen. Was wird mit diesem oder jenem sein, wenn die Schwingung ansteigt? Was wird mit meinem Sohn oder Tochter sein? Was wird mit meinem Bruder sein? Sie sind mit euch von Herz zu Herz verbunden und dazu gibt es die Gnade. Euer Herz strahlt die Gnadenfrequenz aus und durch die Gnade können sie eintreten. Vertraut auf die Gnade Gottes. Vertraut, dass vieles durch die Gnade erlöst werden wird, vieles noch geheilt wird.

Die Welt braucht heute eure ganze Liebe und Aufmerksamkeit. Ihr seht, dass an allen Ecken und Enden die Menschen gerüttelt werden, Geschehnisse auf die Menschen zu kommen. Immer mehr erfahren sie, dass sie nichts aber auch gar nichts kontrollieren können. Alles entgleitet ihren Händen. Den Mächtigen entgleitet die Macht, die Basis, auf die sie sich gestützt hatten. Wenn der Hl. Geist einströmt bleibt kein Stein auf dem anderen.

Ihr aber seid im Strom des Lichts. So seid ihr schon auf der neuen Basis, auf der Neuen Erde gelandet, auf der Lichtschwingung der Neuen Erde, wo ihr eine neue göttliche Basis erhaltet. Lord Sananda begründet sein goldenes Reich.

Er – der Meister der Meister – tritt hervor und sagt:
Von Herzen seid ihr willkommen in meinem Reich der ewigen Liebe, in meinem Königreich des Herzens und hier regieren wie überall im Universum die Liebe Gottes, die Urgesetze Gottes, die Gnade Gottes. Ihr seid die Vorboten dieser Zeit. Vertraut tiefer und tiefer. Wenn auch die Erde geschüttelt wird, das Bewusstsein der Menschen soll aufgerüttelt werden. Die alten Kontrollen fallen weg. Nur wer sich verbunden hat, findet Halt, wer im Herzen verbunden ist, wird Halt finden und Ruhe finden in seinem Inneren, wird im Frieden sein, wird ganz in der Freude sein, in der Klarheit.
Darum vertraut, dass ihr immer geführt seid an den rechten Ort, zur rechten Zeit, dass ihr die göttliche Inspiration erhaltet und wenn es sein müsste, Geliebte, würden wir euch hinweg nehmen. Seid tief in diesem göttlichen Vertrauen der All-Liebe.

So ist es.

Ihr könnt es gar nicht erfassen, was ihr für diese Erde bedeutet, was ihr dieser Menschheit schenkt. Ihr habt in euren Herzen die Schlüssel für die Neue Erde. Ihr öffnet die Portale, wo ihr geht und steht. Jedes eurer Chakras ist ein geöffnetes Portal der ewigen Gnade.

Suchen

Login

Warenkorb

Ihr Warenkorb
Leerer Warenkorb

Neue Lichtkristalle

Litios im TV

Newsletter